Zurück zum hauptindex

mitsegeln

Neben dem Segeln bleibt noch genug Zeit, um Land und Leute kennen zu lernen; an Bord gibt es ausführliche Informationen über die Hafenstädte, die angelaufen werden. Selbstverständlich lernen Sie während dieser Törns alles über das Schiff: schon nach ein oder zwei Tagen haben das Segeln, die Navigation und das Manövrieren keine Geheimnisse mehr und Sie werden zusammen mit den anderen Crewmitgliedern die Skylge beinahe selbständig segeln.

mitsegeln

Auch alle Arbeit "unter Deck" wird gemeinsam getan: einkaufen, kochen, sauber machen. Sie werden merken, daß diese Zusammenarbeit auf und unter Deck nicht nur viel Spaß macht, sondern auch ein Gefühl der Gemeinsamkeit und oft neue Freundschaften zur Folge hat. Kein Wunder, daß es am Ende der Reise dann immer heißt: "Bis zum nächsten Jahr auf der Skylge!"

Kieler Woche

Hier können Sie ganz bequem Ihren Mitsegeltörn on-line buchen! Füllen Sie das folgenden Formulär aus, drücken Sie auf "Senden" und Sie haben Ihre Reise gebucht! Sobald wir Ihre Buchung verarbeitet haben (meistens innerhalb von 48 Stunden), schicken wir Ihnen per E-Mail eine Bestätigung und Zahlungshinweise. 20% der gesamte Reisesumme sollte innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden, der Rest spätestens 4 Wochen vor Anfang der Reise. Ist die gesamte Reisesumme geringer als Eur 100,-, so sollte 100% der Reisesumme innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden. Achtung:: Ihre Buchung wird von uns völlig über E-Mail abgefertigt, Sie erhalten also keine Reiseunterlagen auf Papier. Falls Sie lieber Ihre Reiseunterlagen per Post erhalten, so buchen Sie Ihren Törn über einer unseren Vermittler. Es können dann aber Reservierungskosten anwendbar sein.

Kojencharter

Bei Charterverträgen reservieren Sie das ganze Schiff (inkl. Mannschaft) für Ihre eigene Gesellschaft. Sie sorgen für Ihr eigenes Essen und Trinken und für das Sauberhalten von Aufenthaltsraum und Kabinen. Da die Mannschaft während der Fahrzeit mit dem Schiff und der Navigation voll beschäftigt ist, wird von Ihnen erwartet, daß Sie die Mannschaft mitversorgen. Die Skylge hat Übernachtungsmöglichkeiten für max. 24 Personen. Bei Tagesfahrten können max. 40 Passagiere mitfahren. Möchten Sie die Preise pro Person ausrechnen, drücken Sie dann hier.

Segeltörns

Sie können auch gerne uns die Sorge für Essen und Trinken überlassen. Halbpension, Vollpension und entsprechende Variationen sind durchaus möglich. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir werden Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Last-minute Rabatt: Buchen Sie Ihren mehrtägigen Törn innerhalb von 4 Wochen vor Abfahrt, so ist einen Rabatt von 20% auf den Charterpreis anwendbar.

Segelurlaub

Bei ihren Gästen ist die Skylge sehr beliebt wegen ihrer komfortablen Einrichtung und der gemütlichen Atmosphäre an Bord. Jeder kann sich hier sofort zu Hause fühlen. Auf der Skylge liegt der Schwerpunkt auf dem aktiven Segeln: alle Segeln werden noch von Hand gehißt und Sie können mit Hilfe der Besatzung das Schiff selbst steuern und navigieren. Aber natürlich gibt es auch Zeit zum relaxen. Unser großes, flaches "Sonnendeck" wird von unseren Gästen häufig genutzt!

Segelcharter

Unsere Route ist nie im Voraus festgelegt, sondern wird von Skipper und Gästen gemeinsam geplant, wobei natürlich Wind und Wetter wichtige Faktoren sind. Unser Fahrgebiet, die dänischen Inseln und die deutsche Ostseeküste, ist ein wunderschönes und sehr abwechslungsreiches Revier. Hier kann man noch richtige Entdeckungsreisen machen und dabei pittoreske Häfen besuchen oder in wunderschönen Buchten und Fjorden vor Anker gehen. Neben dem Segeln bleibt immer genug Zeit um Land und Leute kennen zu lernen; an Bord gibt es ausführliche Informationen über die Häfen und Städtchen, die angelaufen werden.

Single

Die Skylge ist komfortabel eingerichtet für 24 Personen. Die Kojen sind verteilt über vier 4er und vier 2er Kabinen. Bei Tages- und Abendfahrten ohne Übernachtung können maximal 40 Personen mitsegeln. Die Kombüse mit professionellem Herd und Ofen ist geräumig eingerichtet und komplett ausgerüstet. Alles was Sie zum Kochen brauchen ist vorhanden. Ob mit Freunden, Familie, Firma oder Verein, sei es Ausflug, Urlaub, Feier oder Teambuilding: sobald es heißt "Leinen los!", werden Sie sich wie in einen anderen Welt fühlen und das normale, hektische Leben weit hinter sich lassen!

Singles

Hier können Sie ganz bequem einen Chartertermin reservieren oder eine Option antragen. Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, drücken Sie auf "Senden" und wir schicken Ihnen innerhalb von 48 Stunden per Email eine Bestätigung mit weitere Einzelheiten. Bei Buchung sollte 1/3 der gesamte Reisesumme innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden, der Rest spätestens 4 Wochen vor Anfang der Reise. Erst nachdem wir Ihre Anzahlung erhalten haben, ist Ihre Reservierung verbindlich. Mit Ihrer Anzahlung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Lieferbedingungen BBZ/MCVN/TCN

Mitsegeltörns

Was ist das besondere an einer Segelreise? Tja, wo sollen wir da anfangen? Eine Reise auf einem Segelschiff ist eigentlich für jeden eine besondere Erfahrung. Wenn wir unsere Gäste am Ende der Reise fragen, was das Schönste an der Reise war, antworten die meisten die totale Entspannung, diese Gefühl in einer ganz anderen Welt zu sein, weit weg von zu Hause. An Bord der Skylge machen wir dann auch alles um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, wo sich jeder zu Hause fühlen kann. Sind Sie sportlich? Dann können Sie sich prima ausleben bei der Arbeit an Deck. Sind Sie nicht so begeistert, dann können Sie auch gerne zugucken wie die anderen die Segel setzen. Jeder hilft nur soviel mit wie er will und kann. Interessieren Sie sich für Natur, Kultur, Architektur..? In den dänischen Häfen gibt es viel zu sehen. Jeder Tag ist anders. Meistens wissen wir morgens nicht wo wir abends anlegen. Wir sind völlig abhängig vom Wind. Außerdem gibt es keine unmöglichen Ab- und Ankunftszeiten, keine Staus, keine zeitraubenden Sicherheitskontrollen, nicht als Sardinen zusammengepackt sitzen… und nicht ganz unwichtig: Segeln ist die umweltfreundlichste Art zu Reisen, wir brauchen nur den Wind!

Pfingsten

Was für Menschen Segeln mit? An Bord treffen sie eine bunte Mischung von jung und alt, Männer und Frauen, Singles und Paaren, Segelfanatikern und Landratten, Deutsche und Niederländer, die meisten zwischen 25 und 40 Jahren und zweidrittel sind alleinreisende. Zum größten Teil sind die Gäste aus Deutschland (deshalb ist die Bordsprache auch Deutsch), aber es sind auf jeder Reise auch Niederländer dabei. Die Besatzungsmitglieder sind Niederländer.

Traditionssegler

Muss ich Segelerfahrung haben um Mitsegeln zu können? Nein, müssen Sie nicht. Die Hälfte der Gäste haben wenig oder keine Segelerfahrung wenn sie an Bord kommen. Bevor wir losfahren werden Sie von der Besatzung in die Geheimnisse des Segelns eingeweiht. In den ersten Tagen werden Sie vielleicht nicht genau wissen wie das alles funktioniert, aber schon nach einigen Tagen bekommen Sie ein Gefühl für das Segeln und das Schiff. Die Besatzung ist immer da und beantwortet gerne alle Fragen zum Segeln. Wenn es Sie interessiert, zeigen wir Ihnen nicht nur das praktische Segeln, sondern erklären auch die Theorie der Navigation, Wettervorhersage und alles andere was dazu gehört.

malen

Ich werde immer seekrank Das können wir uns kaum vorstellen. Chronische Seekrankheit ist sehr selten und kommt nur einmal bei 1000 Menschen vor, und nur 5% der Menschen werden richtig seekrank. Außerdem ist es ein großer Unterschied ob man auf einer Fähre, einer kleinen Segeljacht oder auf einem Plattbodenschiff wie die Skylge fährt. Seekrankheit ist keine Krankheit, aber ein zeitliches Unwohlsein. Da unser Gehirn nicht programmiert ist für die Bewegung auf einem Schiff und es nicht in der Lage ist entgegengesetzte Signale von den Gleichgewichtsorganen, Augen und (in kleinem Maße) Muskeln zu verarbeiten. Durch ihre Form liegt die Skylge wie ein Block im Wasser, im Gegensatz zu Kielschiffen und Jachten liegt sie auch bei starkem Wind kaum schief. Sicher ist ein Plattbodenschiff empfindlicher für hohe Wellen die quer kommen, aber weil wir auf der Ostsee nahezu immer in geschützten Gewässern fahren kommt das nur selten vor und wir können unseren Kurs den Gegebenheiten anpassen.

segeln

In den ersten Tagen, besonders wenn es viel Wind gibt oder eine starke Dünung, müssen sie sich an die Bewegungen des Schiffes gewöhnen. Es kann ein bisschen ein flaues Gefühl verursachen, aber nach den ersten Tagen sind Sie das Gefühl meistens los. Sie selbst können auch eine ganze Menge machen, um das Risiko der Seekrankheit einzuschränken: wenn Sie gut ausgeruht und fit sind, genügend trinken (kein Alkohol), regelmäßig essen (nicht fett), warme Kleidung tragen und den Horizont im Auge behalten, irgendwie beschäftigt sind (z.B. Deckschrubben, Kartoffeln schälen...) und (vielleicht das wichtigste) keine Angst haben seekrank zu werden, dann werden Sie wahrscheinlich feststellen das auch Sie seefest sind. Sollten Sie doch einmal seekrank sein, dann ein Trost: sobald wir im Hafen sind ist es vorbei.

segeln

Wie ist es mit Essen und Trinken? Jeder hilft beim Kochen mit. Am Anfang der Reise wird ein "Backschaftsplan" gemacht, da werden in der Regel 2-4 Personen zum Kochen eingeteilt. Sie können in erster Linie selbst bestimmen was Sie kochen. Haben Sie ein leckeres Rezept (auch für größere Gruppen zu kochen)? Bringen Sie es mit! Am Anfang der Reise sind Vorräte für ein paar Tage an Bord, unterwegs wird dann der Rest eingekauft. Die Reisebegleiter, die bei jeder Mitsegelreise dabei sind, koordinieren das Ganze und helfen mit. Sind Sie Vegetarier? Kein Problem! Sie müssen damit rechnen, dass nur wenige Vegetarier an Bord sind und dass Sie vielleicht selber Vorschläge für leckere vegetarische Gerichte machen. Überlegen Sie nötigenfalls mit den Reisebegleitern. Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke sind für einen günstigen Preis an Bord zu haben und werden am Ende der Reise abgerechnet. Sie können auch selber Getränke mitbringen.

dänemark

Sind Kinder auch Willkommen? Kinder ab etwa 6 Jahren sind herzlich Willkommen an Bord. Es ist gut wenn sie ein Schwimmabzeichen haben. Haben sie keins, müssen sie an Deck immer eine Schwimmweste tragen. Sie müssen damit rechnen, das ein Segeltag manchmal recht lang (6-10 Stunden) werden kann für kleine Kinder. Bringen Sie Spiele und Bücher mit, damit keine Langeweile aufkommt.

Klassenfahrt

Machen wir alles in der Gruppe? Nein. Es ist genügend Raum und Zeit um alleine oder zusammen etwas zu unternehmen. Wir erwarten von Ihnen, das Sie (nach Ihrem Können) mithelfen bei der Arbeit an Deck (Segel setzten, Manöver fahren, aufräumen…) und unter Deck (Kochen, Saubermachen…) und die Mahlzeiten essen wir gemeinsam. Ansonsten können Sie machen was Sie möchten. Die Skylge ist groß genug um ein Plätzchen für sich allein zu finden, und im Hafen können Sie gehen wie Sie möchten.

Teambuilding

Wie ist es mit der Sicherheit an Bord? Niederländische Passagierschiffe sind weltweit bekannt für ihre Sicherheit. Als eines der wenigen Länder der Welt haben die Niederlande spezielle, sehr strenge Richtlinien für die segelnde Passagierschifffahrt. Die Segelschiffe werden jedes Jahr vom Mast bis zum Kiel geprüft. Dabei wird nicht nur das Schiff geprüft, sondern auch alles was mit der Sicherheit an Bord zu tun hat. Die Prüfung unter Aufsicht vom Ministerium für Verkehr und Wasserbauverwaltung wird durchgeführt vom Register Holland. Auch an die Besatzung werden strenge Forderungen gestellt. Der Kapitän hat die Seefahrtsschule besucht und viele ergänzende Ausbildungen gemacht und ist mindestens 2 Jahre als Besatzung auf einen Segelschiff gefahren. Auch die restliche Besatzung hat eine Ausbildung und ist erfahren. Alle Besatzungsmitglieder werden alle 2 Jahre medizinisch untersucht. Das heißt nicht, dass nur die Besatzung die Verantwortung für die Sicherheit an Bord trägt. Besonders wichtig ist das die Passagiere allen Anweisungen der Besatzung folge leisten. Auf der Skylge ist die Sicherheit an erster Stelle. Es gibt an Bord nur wenig Regeln, aber die Regeln die da sind sind wichtig für die Sicherheit ohne Ausnahme. Sie werden Ihnen am Anfang der Reise ausführlich erklärt.

Urlaub

Wie werden die Zimmer eingeteilt? Das Einteilen der Zimmer ist oft ein gepuzzel. Es gibt insgesamt 24 Kojen verteilt auf 4 Viererzimmer und 4 Zweierzimmer. Bei unseren Mitsegelreisen fahren, abhängig von der Zusammenstellung der Gruppen, maximal 18 bis 20 Personen mit. Wir können Ihnen kein bestimmtes Zimmer garantieren, es sei denn Sie bezahlen einen Zuschlag. Wir probieren (und meistens glückt es auch) die Zimmer folgendermaßen einzuteilen: - wenn Sie mit 3 oder 4 Personen kommen bekommen Sie ein vierer Zimmer. - Paare werden, wenn möglich, in einer zweier Kabine untergebracht. - Alleinreisende werden nach Geschlecht in Zweier- oder Viererzimmer eingeteilt. Nochmals: Wir tun unser Bestes um das so zu organisieren, aber garantieren können wir es nicht. Nur wenn Sie ein Zweierzimmer gebucht haben und Sie den Zuschlag gezahlt haben können wir garantieren das Sie ein Zweierzimmer bekommen.

Hanse Sail

In der Vor- und Nachsaison fährt die Skylge auf den niederländischen Gewässern (IJsselmeer, Wattenmeer und Nordsee). Ende April/Anfang Mai fängt die richtige Arbeit an: ab Enkhuizen wird, über das niederländische und das deutsche Wattenmeer, durch die Deutsche Bucht und den Nord-Ostseekanaal, die Reise nach Kiel unternommen.

Schülerreise

Dann ist Kiel der Ausfahrthafen für Törns über die Ostsee, dem Fahrbereich für den die Skylge ursprünglich gebaut worden ist. Skipper und Crew kennen das Gebiet wie kein Anderer und empfinden es dann auch als eine Herausforderung, zusammen mit den Gästen, einen Fahrweg zu suchen, der ihnen am meisten zusagt.

Kurzsegeltörns

Hunderte von kleinen Inseln, eindrucksvolle Fjorde, Kalksteinfelsen, wunderschöne Buchten und sehr viele kleine und gemütliche Hafenstädtchen lassen den Neugierigen dieses Gebiet jedes Mal neu entdecken. Im Vergleich zu anderen Segelrevieren fällt auf, daß dieses Gebiet noch nicht von Touristen überlaufen ist. In vielen Häfen ist das Einlaufen der Skylge noch ein besonderes Ereignis, und es ist eine Ausnahme, wenn in einer Bucht mehr als ein Schiff vor Anker liegt.

Grosssegler

Mehr als 100 Gaffel- und Topsegelschoner, Barkentinen, Brigantinen, Briggs, Barken und Vollschiffe aus vielen Nationen machen zur Kieler Woche in der Fördestadt fest. Am zweiten Sonnabend der Kieler Woche (24. Juni) verlassen die Groß- und Traditionssegler ihre individuellen Pfade und versammeln sich auf der Innenförde zur großen Windjammerparade. Das große "Sommerfest auf See" ist ein Magnet für zigtausend "Sehleute", die von der gesamten Innenförde aus das grandiose Geschehen verfolgen können - eine außergewöhnliche Augenweide!

Einzelbucher

Zum krönenden Abschluss lädt die Kieler Woche zu einem der größten und schönsten Feuerwerke Europas: Es zaubert ein Meer von Farben und Lichteffekten in den Nachthimmel über der prachtvollen Kulisse der Kieler Förde. Das Feuerwerk findet statt am zweiten Sonntagabend (25. Juni). Wir werden am diesen Abend mit der Skylge in der inerrn Kieler Förde herumfahren und das Feuerwerk von nahe bei beobachten.

Schulausflug

Erfahren Sie zusammen mit Kollegen, Kunden oder Vereinmitgliedern die besondere Atmosphäre der Kieler Woche! Nutzen Sie die ungezwungene Atmosphäre an Bord, um in Gesprächen mit Ihren Kunden die partnerschaftliche Beziehung zu stärken oder neue Gemeinsamkeiten und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu finden. Ziehen Sie bei zahlreichen Segelmanövern gemeinsam an einem Strang, oder stellen Sie Sich mal am Steuer! Starten Sie im Team auf zu neuen Horizonten.

Familie

Mehr als 100 Gaffel- und Topsegelschoner, Barkentinen, Brigantinen, Briggs, Barken und Vollschiffe aus vielen Nationen machen zur Kieler Woche in der Fördestadt fest. Am zweiten Sonnabend der Kieler Woche (24. Juni) verlassen die Groß- und Traditionssegler ihre individuellen Pfade und versammeln sich auf der Innenförde zur großen Windjammerparade. Das große "Sommerfest auf See" ist ein Magnet für zigtausend "Sehleute", die von der gesamten Innenförde aus das grandiose Geschehen verfolgen können - eine außergewöhnliche Augenweide!

Segelreise

Jedes Jahr macht die Skylge eine Anzahl besonderer Reisen, wofür Interessenten sich individuell anmelden können. Jeder einzelne Törn ist eine herausfordernde und lehrsame Fahrt für Segelliebhaber, die mehr wollen als einfach "mitfahren".

Ostsee

Überführungstörns: der Verlauf wird vorwiegend vom unbeständigen Wetter bestimmt : werden es "Ferienfahrten" mit Sonne bei genau richtiger Windrichtung und Windstärke? Oder muß man auf einiges verzichten bei Regen und Wind, ankämpfend gegen die Wellen, die Tide und die Zeit?

Geschenk

Kurzsegeltörns/Feiertagtörns: kurze Ausflüge entlang der dänische Inseln und der deutschen Ostseeküste. Lassen Sie sich für kurze Zeit den Wind um die Nase wehen und genießen Sie die Weite des Meeres und die Frische der Seeluft! Mitsegeltörns sind geplant mit Ostern, Pfingst, C. Himmelfahrt, Fronleichnam, Tag der arbeit

Ostern

Sie können Ihren Törn auf der Skylge ganz bequem on-line buchen! Wahlen Sie Sich eine Reise aus, und drücken Sie die Buchungtaste. Nachdem Sie on-line ein Formular ausgefühlt haben, wird Ihre Anmelding innerhalb von 48 Stunden von uns verarbeitet. Einfach, sicher und schnell. Hier lesen Sie mehr.

C Himmelfahrt

Neben dem Segeln bleibt noch genug Zeit, um Land und Leute kennen zu lernen; an Bord gibt es ausführliche Informationen über die Hafenstädte, die angelaufen werden. Selbstverständlich lernen Sie während dieser Törns alles über das Schiff: schon nach ein oder zwei Tagen haben das Segeln, die Navigation und das Manövrieren keine Geheimnisse mehr und Sie werden zusammen mit den anderen Crewmitgliedern die Skylge beinahe selbständig segeln.

Fronleichnam

Auch alle Arbeit "unter Deck" wird gemeinsam getan: einkaufen, kochen, sauber machen. Sie werden merken, daß diese Zusammenarbeit auf und unter Deck nicht nur viel Spaß macht, sondern auch ein Gefühl der Gemeinsamkeit und oft neue Freundschaften zur Folge hat. Kein Wunder, daß es am Ende der Reise dann immer heißt: "Bis zum nächsten Jahr auf der Skylge!"

Wochenende

Hier können Sie ganz bequem Ihren Mitsegeltörn on-line buchen! Füllen Sie das folgenden Formulär aus, drücken Sie auf "Senden" und Sie haben Ihre Reise gebucht! Sobald wir Ihre Buchung verarbeitet haben (meistens innerhalb von 48 Stunden), schicken wir Ihnen per E-Mail eine Bestätigung und Zahlungshinweise. 20% der gesamte Reisesumme sollte innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden, der Rest spätestens 4 Wochen vor Anfang der Reise. Ist die gesamte Reisesumme geringer als Eur 100,-, so sollte 100% der Reisesumme innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden. Achtung:: Ihre Buchung wird von uns völlig über E-Mail abgefertigt, Sie erhalten also keine Reiseunterlagen auf Papier. Falls Sie lieber Ihre Reiseunterlagen per Post erhalten, so buchen Sie Ihren Törn über einer unseren Vermittler. Es können dann aber Reservierungskosten anwendbar sein.

Segeltörn

Bei Charterverträgen reservieren Sie das ganze Schiff (inkl. Mannschaft) für Ihre eigene Gesellschaft. Sie sorgen für Ihr eigenes Essen und Trinken und für das Sauberhalten von Aufenthaltsraum und Kabinen. Da die Mannschaft während der Fahrzeit mit dem Schiff und der Navigation voll beschäftigt ist, wird von Ihnen erwartet, daß Sie die Mannschaft mitversorgen. Die Skylge hat Übernachtungsmöglichkeiten für max. 24 Personen. Bei Tagesfahrten können max. 40 Passagiere mitfahren. Möchten Sie die Preise pro Person ausrechnen, drücken Sie dann hier.

Familien

Sie können auch gerne uns die Sorge für Essen und Trinken überlassen. Halbpension, Vollpension und entsprechende Variationen sind durchaus möglich. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir werden Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Last-minute Rabatt: Buchen Sie Ihren mehrtägigen Törn innerhalb von 4 Wochen vor Abfahrt, so ist einen Rabatt von 20% auf den Charterpreis anwendbar.

Freunde

Bei ihren Gästen ist die Skylge sehr beliebt wegen ihrer komfortablen Einrichtung und der gemütlichen Atmosphäre an Bord. Jeder kann sich hier sofort zu Hause fühlen. Auf der Skylge liegt der Schwerpunkt auf dem aktiven Segeln: alle Segeln werden noch von Hand gehißt und Sie können mit Hilfe der Besatzung das Schiff selbst steuern und navigieren. Aber natürlich gibt es auch Zeit zum relaxen. Unser großes, flaches "Sonnendeck" wird von unseren Gästen häufig genutzt!

Mieten

Unsere Route ist nie im Voraus festgelegt, sondern wird von Skipper und Gästen gemeinsam geplant, wobei natürlich Wind und Wetter wichtige Faktoren sind. Unser Fahrgebiet, die dänischen Inseln und die deutsche Ostseeküste, ist ein wunderschönes und sehr abwechslungsreiches Revier. Hier kann man noch richtige Entdeckungsreisen machen und dabei pittoreske Häfen besuchen oder in wunderschönen Buchten und Fjorden vor Anker gehen. Neben dem Segeln bleibt immer genug Zeit um Land und Leute kennen zu lernen; an Bord gibt es ausführliche Informationen über die Häfen und Städtchen, die angelaufen werden.

Charter

Die Skylge ist komfortabel eingerichtet für 24 Personen. Die Kojen sind verteilt über vier 4er und vier 2er Kabinen. Bei Tages- und Abendfahrten ohne Übernachtung können maximal 40 Personen mitsegeln. Die Kombüse mit professionellem Herd und Ofen ist geräumig eingerichtet und komplett ausgerüstet. Alles was Sie zum Kochen brauchen ist vorhanden. Ob mit Freunden, Familie, Firma oder Verein, sei es Ausflug, Urlaub, Feier oder Teambuilding: sobald es heißt "Leinen los!", werden Sie sich wie in einen anderen Welt fühlen und das normale, hektische Leben weit hinter sich lassen!

Segelreisen

Hier können Sie ganz bequem einen Chartertermin reservieren oder eine Option antragen. Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, drücken Sie auf "Senden" und wir schicken Ihnen innerhalb von 48 Stunden per Email eine Bestätigung mit weitere Einzelheiten. Bei Buchung sollte 1/3 der gesamte Reisesumme innerhalb von 10 Tagen nach Versand unserer Bestätigung von Ihnen bezahlt werden, der Rest spätestens 4 Wochen vor Anfang der Reise. Erst nachdem wir Ihre Anzahlung erhalten haben, ist Ihre Reservierung verbindlich. Mit Ihrer Anzahlung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Lieferbedingungen BBZ/MCVN/TCN

Weihnachtsgeschenk

Was ist das besondere an einer Segelreise? Tja, wo sollen wir da anfangen? Eine Reise auf einem Segelschiff ist eigentlich für jeden eine besondere Erfahrung. Wenn wir unsere Gäste am Ende der Reise fragen, was das Schönste an der Reise war, antworten die meisten die totale Entspannung, diese Gefühl in einer ganz anderen Welt zu sein, weit weg von zu Hause. An Bord der Skylge machen wir dann auch alles um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, wo sich jeder zu Hause fühlen kann. Sind Sie sportlich? Dann können Sie sich prima ausleben bei der Arbeit an Deck. Sind Sie nicht so begeistert, dann können Sie auch gerne zugucken wie die anderen die Segel setzen. Jeder hilft nur soviel mit wie er will und kann. Interessieren Sie sich für Natur, Kultur, Architektur..? In den dänischen Häfen gibt es viel zu sehen. Jeder Tag ist anders. Meistens wissen wir morgens nicht wo wir abends anlegen. Wir sind völlig abhängig vom Wind. Außerdem gibt es keine unmöglichen Ab- und Ankunftszeiten, keine Staus, keine zeitraubenden Sicherheitskontrollen, nicht als Sardinen zusammengepackt sitzen… und nicht ganz unwichtig: Segeln ist die umweltfreundlichste Art zu Reisen, wir brauchen nur den Wind!

Geburtstagsgeschenk

Was für Menschen Segeln mit? An Bord treffen sie eine bunte Mischung von jung und alt, Männer und Frauen, Singles und Paaren, Segelfanatikern und Landratten, Deutsche und Niederländer, die meisten zwischen 25 und 40 Jahren und zweidrittel sind alleinreisende. Zum größten Teil sind die Gäste aus Deutschland (deshalb ist die Bordsprache auch Deutsch), aber es sind auf jeder Reise auch Niederländer dabei. Die Besatzungsmitglieder sind Niederländer.